Chinesisch für den Business Alltag

Grundlagen für chinesische Geschäftsbeziehungen

China ist für Österreich einer der wichtigsten Handelspartner im asiatischen Raum. Dabei nehmen die Geschäftsbeziehungen zwischen europäischen und chinesischen Unternehmen stetig zu und werden immer komplexer. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich Unternehmen mit der chinesischen Sprache und deren Kultur auseinandersetzen. Gerade in China öffnet Ihnen die Beherrschung der Sprache viele Türen und Sie können Ihre chinesischen Geschäftsbeziehungen verbessern und ausbauen.

Inhalte:
- Grundlagen der chinesischen Sprache
- Wichtige Floskeln für chinesische Geschäftsbeziehungen
- Interkulturelle Kompetenzen
- Verhaltensregeln
- Tipps und Trick im Umgang mit chinesischen Unternehmen

Die Mühe, Chinesisch und deren Kultur zu lernen, wird sich auch für Sie und Ihr Unternehmen bestimmt lohnen!

Unterrichtet wird die chinesische Sprache in Wort und in lateinischer Schrift.
Das Lehrbuch wird bei Kursstart bekanntgegeben.

Ziele

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten chinesischen Grundlagen für Ihre Geschäftsbeziehungen und lernen, mit chinesischen Geschäftspartnern umzugehen. Dabei werden wichtige Floskeln und Gepflogenheiten besprochen und Sie können vor chinesischen Geschäftspartner:innen punkten (Gäste begrüßen und bei Geschäftsterminen in China kurze Redewendungen anwenden).

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen bzw. Führungskräfte, die in Unternehmen mit chinesischen Geschäftsbeziehungen arbeiten.

Vorkenntnisse

Für diesen Anfängerkurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Haben Sie Fragen?
Isabella Canal
Sprachen Campusverantwortliche