Pflichtschulabschluss
Ihre Chance – kostenlos und berufsbegleitend in 1½ Jahren

Null Bock auf Schule und Lernen – damals zählte nur das Heute. Spätestens wenn die Jugend dem Erwachsenwerden gewichen ist, kommt die Einsicht: Hätte ich nur die Schule abgeschlossen! Ein positiver Pflichtschulabschluss ist für die berufliche Karriere sehr wichtig, denn er ist Voraussetzung für den Besuch einer Fachschule und erhöht die Chancen auf eine Lehrstelle.

Seit 2012 werden Kurse zur Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss von Bund und Ländern gemeinsam finanziert. Für Sie als Teilnehmer/in ist das Angebot kostenfrei – Sie müssen lediglich Ihre „freie“ Zeit investieren. Aber dies lohnt sich, denn mit dem Pflichtschulabschluss eröffnen sich Ihnen neue berufliche Möglichkeiten. Wenden Sie sich an das Team des BFI der AK Vorarlberg, wir unterstützen Sie gerne!

 

Ihre Vorteile:
Ein positiver Pflichtschulabschluss ist die wichtigste Basis für Ihre berufliche Zukunft, egal ob Sie eine Lehre machen oder eine weiterführende Schule besuchen möchten.

Das Pflichtschulzeugnis ist wichtig für

  • eine berufsbildende mittlere Schule (BMS) wie Fachschulen oder Handelsschulen
  • eine berufsbildende höhere Schule (BHS) wie eine HTL oder HAK
  • die Oberstufe einer allgemeinbildenden höheren Schule (AHS)
  • viele Lehrberufe
  • Schulen für Krankenpflege und den Sozialberufe

 

Inhalt:

Die Vorbereitungskurse für die Pflichtschulabschlussprüfung erstrecken sich über einen Zeitraum von 3 Semestern.
Insgesamt müssen in sechs Fächern Prüfungen abgelegt werden:

  • Mathematik
  • Englisch – Globalität und Transkulturalität
  • Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft
  • Gesundheit und Soziales
  • Natur und Technik
  • Berufsorientierung

 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • 16 Jahre
  • kein positiver Abschluss der 8. Schulstufe
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teilnahme am Aufnahmetest (16.9.2019)


Voraussetzung ist die Teilnahme am Aufnahmetest.
Anmeldeschluss: 30.8.2019
Aufnahmetest: 16.9.2019
Beginn des Lehrgangs: 7.10.2019

Kursort und Termine:
Feldkirch, BFI der AK Vorarlberg
7.10.2019 bis Februar/März 2021
Mo-Fr 8-12 Uhr und/oder 13-17 Uhr

Finanzierung: Es fallen für Sie keine Kurskosten an! Dieser Kurs wird aus Mitteln des Landes Vorarlberg und des Bundesministeriums für Bildung finanziert. Es gibt daher eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Logo Land Vorarlberg
Logo BMBWF (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)
Logo Initiative Erwachsenenbildung
Sie haben Fragen zum Pflichtschulabschluss?
Dr. MMag. Verena Rothart
Produktmanagement
Sie möchten sich zum Aufnahmetest anmelden?
Manuela Gächter
Manuela Gächter
Organisation/Administration