Weiter mit Bildung

Wer sich um eine Arbeitsstelle bewirbt oder innerhalb eines Betriebes vorwärtskommen will, der profitiert von einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Diese stellt nicht nur fachliches Können unter Beweis, sondern zeugt gleichzeitig von Willenskraft und Durchhaltevermögen.

Einen Bildungsabschluss kann jede und jeder nachholen, auch wenn sie bzw. er das jugendliche Alter längst hinter sich hat. Ebenso ist es von Vorteil, sich anhand von praxisbezogenen Lehrgängen weiterzubilden bzw. fachspezifische Ausbildungen mit einem Zertifikat abzuschließen.

Unser Kerngeschäft liegt in der Wissensvermittlung von beruflich verwertbaren Qualifikationen.

Weiterbildung punktet

In einer Zeit, in der sich die Anforderungen am Arbeitsplatz ständig verändern, ist permanente Weiterbildung unerlässlich, um das Wissen und die Qualifikationen auf dem Laufenden zu halten. Fachliche Fertigkeiten, Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen werden immer mehr gefordert. Die Erstausbildung reicht zumeist nicht aus, um diesen Ansprüchen auf dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Wer Bildungsangebote nutzt, steigert unwillkürlich seine Chancen am Arbeitsmarkt. Berufsbezogene Qualifikationsmaßnahmen geben Gelegenheit, Kenntnisse zu vertiefen und wichtige Schlüsselqualifikationen zu erwerben.

Lehrgänge am BFI Vorarlberg
Bild welches einen Herrn mit einem gelben T-Shirt beim Jubeln zeigt.
Das Bild zeigt ein junges Mädchen beim Ausfüllen eines Schriftstückes.
Pflichtschulabschluss am BFI der AK Vorarlberg
Blättern Sie durch unser Kursbuch und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot.