Trainer/innen am BFI der AK Vorarlberg

Der Erfolg von Bildungsveranstaltungen wird vorwiegend von der Qualität des Unterrichts bestimmt. Die Fortbildung der Kursleitenden ist ein wesentliches Element der Qualitätssicherung und -entwicklung des BFI der AK Vorarlberg. Neben der fachlichen Qualifikation sind die erwachsenenpädagogischen, didaktischen, methodischen, kommunikativen und persönlichen Kompetenzen der Kursleitenden zentrale Faktoren für das Gelingen von Lernprozessen.

Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.

Albert Einstein

Unsere Trainer/innen

  • sind erfahren und begleiten und unterstützen unsere Kursteilnehmer/innen.
  • arbeiten gerne für und mit Menschen.
  • begegnen unseren Kund/innen mit Offenheit und Wertschätzung.
  • sind kompetent, engagiert und vermitteln aktuelles und praxisrelevantes Wissen.
  • sind bestrebt, ihr Wissen und ihre Kompetenz immer auf dem neuesten Stand zu halten und bringen.
     

Unsere Kursleiter/innen verfügen über hohe fachliche und soziale Kompetenzen mit entsprechender praktischer Erfahrung. Durch permanente Weiterbildung wird der Wissensstand gewährleistet und dadurch Qualität garantiert.

Kursleiter/innen – eine unserer wichtigsten Ressourcen

Bei der Auswahl unserer Kursleiter/innen legen wir größten Wert auf Praxiserfahrung in den jeweiligen Bereichen, damit aktuelle auf dem Arbeitsmarkt benötigte Fertigkeiten vermittelt werden können. Laufende Fortbildung der Kursleiter/innen sowie entsprechende Evaluierungen der Kursmaßnahmen und Organisationsabläufe garantieren zeitgemäße pädagogisch wertvolle, erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung.

Haben Sie Fragen?