ÖIF Integrationsprüfung A2

Offizielle Prüfung nach dem Integrationsgesetz

Testet Sprachkompetenzen auf dem Niveau A2 sowie Wissen über Werte- und Orientierungsinhalte
Anerkannter Sprachnachweis für Modul 1 der Integrationsvereinbarung (nach IV-V 2017 sowie IntG-DV)

Schriftlicher Teil (80 Minuten): Lesen, Hören, Schreiben
Werte- und Orientierungswissen (40 Minuten)
Mündlicher Teil (10 Minuten pro Teilnehmer/in)

Großes Angebot an kostenlosen Vorbereitungsmaterialien verfügbar unter www.sprachportal.at

max. Teilnehmeranzahl pro Prüfung: 16

Ziele

Erfüllung des Moduls 1 der Integrationsvereinbarung. Umfasst Sprachinhalte sowie Werte- und Orientierungswissen lt. dem Rahmencurriculum gemäß Anlage A der Integrationsvereinbarung.

Vorkenntnisse

Besuch des Kurses Deutsch A2 oder vergleichbare Deutschkenntnisse und zusätzlich Werte und Orientierungswissen.

Haben Sie Fragen?
Magdalena Ammann