Deutsch für Hotel und Gastronomie

Professionelle Gästekommunikation (A2)

Dieser Kurs erweitert ihre berufsrelevanten Sprachkenntnisse und gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit Gästen. Sie lernen Vokabeln und Redewendungen für typische Berufssituationen im Restaurant (Service/Küche) und Hotel (Rezeption/Housekeeping). Die Inhalte sind auf die Anforderungen am Arbeitsplatz zugeschnitten - Hörverstehen und Sprechfähigkeit sowie folgende Themen stehen im Mittelpunkt des Trainings:

- Arbeitsbereiche in Hotel und Restaurant
- Kolleg:innen kennenlernen
- Aufgabenbereiche definieren
- Urlaubsort und Aktivitäten beschreiben
- Empfang - begrüßen und verabschieden
- Reservierungen annehmen, zusammenfassen und abschließen
- Kritik und Beschwerden
- Kassieren
- Speisekarte - Zusatzinformationen und Fragen
- Getränkewünsche und -empfehlungen
- Gäste betreuen
- Speisen vor- und zubereiten
- Sauberkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz
- Geschirr und Arbeitsgeräte
- Housekeeping und Etage
- Lager und Magazin

Alle Kursunterlagen sind im Preis inkludiert.

Ziele

Sie können sich in Ihrer täglichen Arbeit gekonnter in deutscher Sprache ausdrücken und gewinnen Leichtigkeit im Umgang mit Gästen, Kolleg:innen und Vorgesetzten.

Zielgruppe

Angestellte im Tourismus mit Grundkenntnissen auf dem Niveau A1/A2.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse auf Niveau A1.

Downloads
Haben Sie Fragen?
Isabella Canal
Sprachen Campusverantwortliche