Laborwerte und deren Bedeutung

Für medizinische Assistenz- und Gesundheitsberufe

Klinische Parameter sind ein wichtiges Instrument und eine notwendige Voraussetzung, um richtige Diagnosen stellen zu können.
Für Mitarbeitende in einem medizinischen Assistenzberuf, aber auch aus anderen Gesundheitsberufen ist aktuelles Fachwissen und Weiterbildung wichtig. Dies ist in § 13 (2) MAB-Gesetz sogar verpflichtend geregelt.
Diese Fortbildung dient der Auffrischung, Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren zu können.

Folgendes Wissen wird vermittelt:

- Bedeutung der Präanalytik
- Gefahrenquellen der Blutabnahme
- Die Rolle des Personals bei der Interpretation von Laborwerten.

Laborwerte:
- Überblick über die Routine-Laborparameter und deren Bedeutung
(auf Wunsch können Fachthemen vertieft besprochen werden)

Workshop:
- Blutabnahme am Demonstrationsarm
- Fallbeispiele

Ziele

Klinische Parameter sind eine notwendige Voraussetzung, um Diagnosen zu stellen. Diese Fortbildung dient der richtigen Einschätzung von Laborwerten und deren Interpretation.

Zielgruppe

Personen, die eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf haben. Mitarbeitende von Pflegeberufen. Mitarbeitende von pharmazeutischen Berufen. Personen mit Vorkenntnissen, die generell ihr Wissen über Laborwerte und deren Bedeutung auffrischen wollen.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitsbereich.

Vorkenntnisse

Es sind Vorkenntnisse erforderlich.

Haben Sie Fragen?
Vivien Heep
Organisation/Administration