Praxisseminar Umsatzsteuer

Einstieg in die österreichische Steuerverrechnung

Ein grundlegendes Wissen zur Umsatzsteuer umfasst auch komplexere steuerliche Fragen. In Vorarlberg sind außerdem Kenntnisse der Verrechnung innerhalb der EU sowie mit Drittländern erforderlich. Der Kurs konzentriert sich auf folgende Inhalte:

- Grundlagen des österreichischen Umsatzsteuerrechts mit seinen Sonderregelungen und Ausnahmen
- Steuerbefreiungen
- Kleinunternehmerregelung sowie Schwellenerwerber mit Aufzeichnungspflichten
- Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) richtig ausfüllen
- Steuerschuld inklusive Reverse Charge
- Kenntnisse der Binnenmarktregelung (innergemeinschaftliche Lieferung, innergemeinschaftliche Erwerb)
- Versandhandel und Reihengeschäfte

Die Inhalte werden praxisnah aufbereitet und mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis erlernt und geübt.

Ziele

Sie frischen Ihre Kenntnisse zum Thema Umsatzsteuer anhand zahlreicher Beispielen aus der Praxis auf und können im Beruf mit aktuellstem Wissensstand punkten!

Zielgruppe

Unternehmer:innen, Mitarbeiter:innen in der Buchhaltung, Personen, die mit der Rechnungserstellung und -kontrolle beauftragt sind.

Haben Sie Fragen?
Rebecca Reinhold