Kleines Latinum

Vorbereitungslehrgang für die Ergänzungsprüfung Latein

In diesem Vorbereitungslehrgang Latein lernen Sie anhand von Texten die sprachlichen Grundlagen des Lateinischen. Beim Übersetzen vom Lateinischen ins Deutsche wird auch das Sprachgefühl geschult sowie eine grundlegende Einsicht in sprachliche Strukturen und Ordnungskategorien eröffnet.

Inhalte:
- Vermittlung grundlegender Grammatik, wie Form- und Satzlehre (Syntax)
- Erarbeiten eines Basiswortschatzes
- Sprachvergleich und -reflexion
- Übersetzung lateinischer Originaltexte

Lehrbücher:
Stowasser, Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch (Oldenbourg) ISBN 978-3-637-01549-4,
Medias In Res! 5-6 (Veritas) ISBN 978-3-7101-2016-9.
Die Lehrbücher müssen selbst besorgt werden.


Prüfung:
Die Prüfung kann an der Universität Innsbruck abgelegt werden. Für inskribierte Studierende der Universität Innsbruck ist der erste Prüfungsantritt (muss eine Voraussetzung für das Studium sein) gratis.

Ziele

Vorbereitung auf die Latein-Ergänzungsprüfung bzw. die Absolvierung des kleinen Latinums. Die Prüfung kann im Anschluss an den Vorbereitungslehrgang an der Universität Innsbruck abgelegt werden.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an zukünftige Studierende bzw. an Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse, die eine Ergänzungsprüfung in Latein für die Universität Innsbruck benötigen (z.B. Rechtswissenschaften...).

Vorkenntnisse

Keine

Haben Sie Fragen?
BFI der AK Vorarlberg Feldkirch Widnau
Dagmar Niedermair
Organisation/Administration