Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR - Mindfulness-Based Stress Reduction

Jeder von uns wird öfters mit einer Situation konfrontiert, bei der wir uns fragen: "Wie kann ich das schaffen?" Es gibt eine einfache und sehr wirksame Methode, um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern. Der Kern der Methode (engl. Mindfulness-Based Stress Reduction, kurz: MBSR) ist nach Prof. Dr. Kabat-Zinn ein systematisches Training der Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet, alles, was im gegenwärtigen Moment geschieht, bewusst wahr zu nehmen, ohne zu bewerten und zu akzeptieren, so wie es ist.

Sie werden während 8 Wochen auf Basis des MBSR-Programmes durch Ihren Alltag begleitet und üben unter Anleitung die Schulung der Achtsamkeit mit Hilfe von:
- Körperwahrnehmungsübungen (Body Scan)
- Achtsamkeitsübungen
- Sitz- und Gehmeditationen
- sanften Körperübungen (Yoga)

Dadurch lernen Sie, "alte" Konditionierungen und Verhaltensmuster zu verlassen und aus einer gefestigten eigenen Haltung heraus mit mehr Gelassenheit und Gleichmut auf die Veränderungen und Stressbelastungen des Alltags zu agieren. Anhand der bereitgestellten Audioübungen und der Arbeitsmappe können Sie zu Hause weiterüben. Auch besteht die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen am nächsten Kursabend mitzuteilen und in Gruppengesprächen auszutauschen.
Integraler Bestandteil des Seminars ist ein Tag der Achtsamkeit in Stille. Sie werden in die Stille eintauchen und spüren, dass sie uns hilft, zu uns selbst zu kommen und dem Herzen zu folgen.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Socken oder Gymnastikschuhe, Wolldecke und Liegedecke

Gruppengröße: max. 16 Personen

Ziele

Die Praxis der Achtsamkeit befähigt Sie, Ihre gewohnheitsmäßigen Verhaltensweisen im Umgang mit innerem und äußerem Stress, mit Krankheiten und Schwierigkeiten zu erkennen. Sie lernen, immer wieder innezuhalten und den Herausforderungen Ihres Lebens mit mehr Ruhe, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.

Downloads
Haben Sie Fragen?