Personalmanager/in

Diplomlehrgang

Dieser Diplomlehrgang bereitet Sie optimal auf die vielfältigen Herausforderungen im Human Resource Management vor. In 7 Modulen erhalten Sie eine Übersicht zu den HR-Kernprozessen, entwickeln ein Rollenverständnis der verschiedenen HR-Aufgaben und bekommen vertiefende Einblicke in den HR-Bereich, sodass Sie in diesem erfolgreich durchstarten können.
Der Diplomlehrgang zum/zur Personalmanager/in umfasst insgesamt 90 Unterrichtseinheiten, die sich wie folgt zusammensetzen:

Modul 1: Personalauswahl/-gewinnung
- Übersichten zu HR-Rollen und "Jahreszeiten von Führungskräften"
- Personalbedarfsplanung in der Budgetphase, Recruiting-Budget
- Anforderungsprofil, Job-Briefing, Stellenausschreibung
- Methoden der Personalsuche & Recruiting-Trends
- Bewerberanalyse: Sichtung der Bewerbungsunterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf und Dienstzeugnis
- Interview: Ablauf, Leitfaden, Fragetechniken, no-go's, Feedback von/an der/die Führungskraft

Modul 2: Onboarding, Personalentwicklung, Organisationskultur
- Der erste Eindruck zählt - Phasen eines professionellen Onboardingprozesses: Ablauf vor der und für die Einarbeitungszeit
- Instrumente der Mitarbeiterentwicklung: Weiterbildungsprogramme (Bedarfserhebung, inhaltliche Konzeption, organisatorische Abwicklung, Bildungscontrolling)
- Mitarbeiter/innenjahresgespräche, interne Bewerbungen, Probezeitgespräch, Drop-Out-/Austrittsgespräch
- Unternehmenskultur - wie kann man eine Organisationskultur diagnostizieren? Was für Kulturelemente benötigt es für eine gewinnende Unternehmenskultur?
- Tipps für eine praktische Umsetzung

Modul 3: Grundlagen der Kommunikation
- Basics einer erfolgreichen Kommunikation
- Explizite und implizite Botschaften
- Führen personenbezogener und persönlicher Gespräche
- Kommunikation im Team

Modul 4: Führung
- Was heißt "führen"? - Führungsmodelle - Werkzeuge des Führens - Feedback & Kritik - Loben von Mitarbeiter/innen

Modul 5: Konfliktmanagement
- Was ist (k)ein Konflikt? - Konflikttypen - Konfliktursachen - Konfliktdiagnose
- Verhaltensmuster bei Konflikten - Methoden der Konfliktbehandlung

Modul 6: Umgang mit Stress
- Was ist Stress? - Stressreaktionen - Langfristige Stressfolgen
- Individuelle Stressbewältigung - Organisatorische Ansätze zur Stressbewältigung

Modul 7: Arbeitsrecht
- Rechtliche Grundlagen wie Kollektivvertragswesen
- Betriebsverfassungsrecht, Arbeitsvertrag
- Meldebestimmungen gegenüber Behörden
- Rechte und Pflichten im laufenden Arbeitsverhältnis im Überblick
- Grundsätze des Arbeitnehmer/innenschutzes und der Dienstnehmer/innenhaftung
- Aktuelle Neuerungen (z.B. Arbeitszeitflexibilisierung)

Abschlussprüfung
- mündliche Prüfung über einzelne Themenbereiche

Ihr Abschluss: Bei positiver Beurteilung erwerben Sie das Diplom zum/zur Personalmanager/in

Gruppengröße: max. 14 Personen

Ziele

Nach Absolvieren dieses Diplomlehrgangs sind Sie in der Lage die Instrumente des Personalmanagements effizient und geschickt einzusetzen, die Produktivität und die sozialen Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter/innen zu erhöhen und deren Arbeitsmotivation zu steigern. Mit Kompetenz und Identifikation des Personals mit den Unternehmenszielen werden diese erfolgversprechend umgesetzt.

Zielgruppe

Personalist/innen, HR-Assistenten/innen, Unternehmer/innen, Personen, die bereits im Personalmanagement tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesem Bereich anstreben.

Voraussetzungen

Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse werden vorausgesetzt, Erfahrung im Personalmanagement ist von Vorteil.

Downloads

Haben Sie Fragen?
Angelika Madlener
Angelika Madlener
Organisation/Administration