Dipl. Mentaltrainer/in

Mit mentaler Stärke ans Ziel

Mentale Stärke ist in vielen Lebensbereichen von entscheidender Bedeutung. In diesem Lehrgang erwerben Sie die Kompetenz, mentale Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen und damit Menschen bei der Erreichung ihrer Ziele erfolgreich zu unterstützen.

Inhalte:
- Einführung in das Mentaltraining
- Zeitmanagement
- Teambuilding und Gruppenprozesse
- Entspannungs- und
Meditationstechniken
- Grundlagen der Neurowissenschaft
und Psychosomatik
- Visualisierungs- und
Wahrnehmungstechniken
- Zielfindung
- Motivationsförderung und
Potenzialentfaltung
- Kindermentaltraining
- Lebensrollen
- Lerncoaching

Mentaltraining zeigt Ihnen, wie Sie Bewusstsein und Unterbewusstsein als unschlagbare Erfolgsfaktoren einsetzen. Sie werden erkennen, dass innere emotionale Zustände eine entscheidende Auswirkung auf das Ergebnis haben, weshalb Mentaltraining auch fixer Trainingsbestandteil im Leistungssport ist. Durch konsequentes Handeln stellt sich Erfolg ein - oft ein Erfolg, der alle Vorstellungen übertrifft.

Ziele

In diesem Diplomlehrgang lernen Sie, bewusst mit Gedanken und Emotionen umzugehen und Programme und Automatismen zu erkennen und zu nutzen.

Zielgruppe

Coaches, TrainerInnen, PädagogInnen, BeraterInnen sowie interessierte Personen, die Mentaltraining beruflich oder privat nutzen und ihr Potenzial erweitern und voll ausschöpfen möchten.

Voraussetzungen

Um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden, ist eine Anwesenheit von mindestens 75% erforderlich. Um den Lehrgang mit Diplom abschließen zu können ist die Konzipierung und praktische Durchführung eines Mentaltrainings erforderlich.

Downloads
Haben Sie Fragen?
BFI der AK Vorarlberg Feldkirch Widnau
Niedermair Dagmar
Organisation/Administration