Kompaktlehrgang Sustainable Finance

Berufsbegleitend

Die Entwicklungen auf europäischer und internationaler Ebene weisen auf eine stärkere Einbindung von Finanzinstitutionen und Unternehmen in die Ökologisierung der Wirtschaft hin. 2021 hat die Europäische Kommission bereits ein Maßnahmenpaket vorgelegt, das dazu beitragen soll, in der EU mehr Geld in nachhaltige Tätigkeiten zu lenken.

In unserem Kompaktlehrgang erfährst du, was dies konkret bedeutet und wie die damit verbundenen Nachhaltigkeitsaspekte in Beschäftsentscheidungen integriert werden können: Hol du dir einen strukturierten Überblick und vertiefende Informationen zur Integration von Environment-Social-Governance- (ESG-) Kriterien in die Planung von Finanzströmen.

Die Inhalte wurden gemeinsam mit Expert:innen des Instituts für nachhaltiges Finanzwesen (Inafina) erarbeitet und werden von ausgewiesenen Expert:innen mit starkem Praxisbezug vorgetragen.

#AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE
> Sustainable Finance und die Agenda 2030
> nachhaltige Investments
> sustainable Riskmanagement
> nachhaltige Finanzierungsinstrumente
> nachhaltige Projektfinanzierung vs. Refinanzierung

#Fördermöglichkeit
> 25 % Ermäßigung mit AK-Bildungsgutschein

Haben Sie Fragen?
Jasmin Marte