MSc Digitale Kommunikation und Marketing

Berufsbegleitend in 4 Semestern

##Letzte Chance: Heuer noch ohne Bachelor zum Master! Gleich anmelden und durchstarten!

Klassische Marketingausbildungen fokussieren traditionell auf betriebswirtschaftliches Know-How, IT-Studien auf technische Fertigkeiten. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung führt dies zu einem Ungleichgewicht am Arbeitsmarkt: Unternehmen haben Probleme, gut ausgebildete Arbeitskräfte im "interdisziplinären" Bereich des digitalen Marketings zu finden.
Hier setzt das MSc Studium Digitale Kommunikation und Marketing an: Absolvent:innen von IT-fernen Studienrichtungen aus Betriebswirtschaftslehre oder Kommunikation sowie Menschen mit fundierter betriebswirtschaftlicher Berufserfahrung können mit Hilfe des MSc ihre Karriereoptionen auf den digitalen Bereich erweitern. Betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind Voraussetzung für das Studium; IT Kenntnisse werden während der Ausbildung von Grund auf vermittelt und mit Inhalten aus Kommunikation, Marketing und Sales verknüpft.

##Optimale Vereinbarkeit mit Beruf
Das Studium lässt sich optimal mit der Berufstätigkeit verbinden. Speziell der hohe Fernlehreanteil mit marketingrelevanten IT-Inhalten im ersten Studienjahr ermöglicht eine zeitlich und örtlich flexible Lerneinteilung. Die Lernenden arbeiten hier mit bewährtem, stark strukturiertem IT Lernmaterial für zu Hause, das von unserem Kooperationspartner zur Verfügung gestellt wird. Im zweiten Studienjahr finden die praxisnahen Module aus digitalem Marketing stark geblockt als Präsenzunterricht am Digital Campus Vorarlberg statt. Die anwendungsbezogene Masterarbeit im 2. Studienjahr ermöglicht die Verschmelzung von beruflichen Fragestellungen mit wissenschaftlichen Erhebungen.

#Fördermöglichkeit
> 25 % Ermäßigung mit AK-Stipendium

Gesetzliche Voraussetzungen

Sechsjährige einschlägige Berufserfahrung inkl. mindestens einem Jahr in Führungsfunktion oder ein abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufserfahrung, Teilnahme am Aufnahmeverfahren.

Haben Sie Fragen?
Jasmin Marte