Gesundheits- und Sozialmanagement - BA - Bachelor of Arts

Berufsbegleitend

Das Gesundheits- und Sozialwesen ist der größte Wirtschafts- und Dienstleistungsbereich in ganz Europa. Die digitalen Technologien, die diesen Bereich revolutionieren werden, machen das Management in diesem Bereich zur wichtigen Zukunftsaufgabe.

Der technologische Wandel durch die Digitalisierung, vor allem aber auch der demografische Wandel und der zu erwartende Anstieg der Behandlungsbedürftigen verdeutlichen den hohen und weiter zunehmenden Bedarf an Fach- und Führungskräften im Gesundheits- und Sozialwesen.

Mit diesem Studium bereitest du dich ideal auf die neuen technischen und demografischen Anforderungen im Gesundheitswesen vor.

Für Leitungsfunktionen in Gesundheitsund Sozialeinrichtungen
Das Gesundheits- und Sozialmanagement-Studium bereitet dich auf Leitungsfunktionen in verschiedensten Einrichtungen in diesem wachsenden Sektor vor. Die entsprechenden Qualifikationen werden durch eine Kombination von Pflichtmodulen aus unterschiedlichen fachspezifischen Feldern und vertiefenden Inhalten in zwei Wahlbereichen vermittelt.


#AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE
> Managementqualifikationen
> betriebswirtschaftliche Qualifikationen
> bezugswissenschaftliche Qualifikationen
> Führungsqualifikationen
> berufsfeldbezogene Qualifikationen: Einführung in Gesundheitssystem und -wissenschaft, Gesundheitsund Sozialrecht, Gesundheits- und Sozialpolitik

#STUDIENGEBÜHREN
EUR 270,- pro Monat / EUR 11.340,- gesamt, zzgl. Prüfungsgebühr Abschlussarbeit EUR 490,-

#Fördermöglichkeit
> 25 % Ermäßigung mit AK-Stipendium

Haben Sie Fragen?