Betriebswirtschaft - MA / MSc

Berufsbegleitend

Damit du dich nach deinem wirtschaftlich geprägten Bachelorabschluss im Wettbewerb mit anderem gut ausgebildeten Personal durchsetzen kannst, hilft dir das Masterstudium Betriebswirtschaft (BWL), deine bislang erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern und deine Fachrichtung weiter zu spezialisieren. Mit einem Masterabschluss BWL eröffnet sich dir somit ein weitreichendes Tätigkeitsfeld in der Wirtschaft. Das beinhaltet sowohl Fach- als auch Führungspositionen in den verschiedensten Unternehmen.

Der Master-Fernstudiengang ist konsequent anwendungsorientiert gestaltet und für berufsbegleitendes Studieren optimiert. Somit kannst du parallel zu deiner Berufstätigkeit einen Masterabschluss erwerben und dein betriebswirtschaftliches Wissen unmittelbar in deine berufliche Praxis umsetzen.

Der Master-Fernstudiengang BWL richtet sich an Absolvent:innen eines wirtschaftswissenschaftlich ausgerichteten Erststudiums (Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht oder ähnliche Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften), die ihr fachliches Profil schärfen möchten.

Du erlangst durch das Masterstudium BWL den international etablierten akademischen Grad Master of Arts (M.A.). Alternativ kannst du den Grad Master of Science (M.Sc.) erwerben, wenn du das Modul »Empirische Analysen mit SPSS« anstelle des Moduls »Methoden moderner Teamarbeit« wählst sowie deine Masterthesis auf Basis quantitativ-empirischer Methoden bearbeitest.

#AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE
> Controlling
> Human-Resources-Management
> Marketing

#Akademischer Abschluss
M.A. - Master of Arts / M.Sc. - Master of Science

#Studiendauer
4 Semester zzgl. Masterthesis, 120 ECTS- Punkte

#Studiengebühren
EUR 390,- pro Monat / EUR 9.360,- gesamt, zzgl. Prüfungsgebühr Abschlussarbeit EUR 750,-

#Fördermöglichkeit
> 25 % Ermäßigung mit AK-Stipendium

#Studienbeginn
01.01.2022 | 01.07.2022 | 01.01.2023

Haben Sie Fragen?