Software Developer

Diplomlehrgang - berufsbegleitend

Im Rahmen von 500 Unterrichtseinheiten werden Sie in fünf Monaten zum Programmierer ausgebildet. Die ersten vier Monate der Ausbildung bestehen aus Seminaren im Rahmen von 30 Wochenstunden mit Anwesenheitspflicht sowie aus Selbstlernphasen. Die Seminare sind komplett praxisorientiert angelegt.

Inhalte:
1. Phase: INFORMATION
- Informationsveranstaltung
- Anmeldung zum Assesment

Die Teilnehmer setzen sich mit der zukünftigen Berufsrolle und den Zielkompetenzen eines Softwareentwicklers auseinander: Dazu finden zunächst eine Informationsveranstaltung statt.

2. Phase: ORIENTIERUNG
Assesment:
- Aufgabenstellungen kennenlernen
- Orientierung

Get to know:
- Trainer
- Teilnehmer

Programmiersprache wählen
- Java oder C#

Die Teilnehmer lernen ihre Trainer und das Ausbildungsprogramm inhaltlich näher kennen. Während der Orientierung findet das mehrtägige Assessment statt, bei dem die Teilnehmer mit ihren Trainern verschiedene Aufgabenstellungen kennenlernen und vor allem herausfinden sollen, ob das Ausbildungsprogramm wirklich das Richtige für Sie ist. Nach dem Assessment finden Eignungsgespräche mit den Teilnehmern statt. Teilnehmer müssen sich jetzt entscheiden in welcher Programmiersprache Sie die Ausbildung ablegen wollen (Java oder C#).

3. Phase: AUSBILDUNG
Strukturierte Programmierung
- Grundlegende und solide Basis für die Programmiersprachen
- Aneignung vorteilhafter Programmierdenkweisen

Objektorientierte Programmierung
- Klassen & Objekte, Methoden & Eigenschaften, Generalisierung & Spezialisierung

Datenbank
- Datenbanken (MySQL) für effizente und dauerhafte Verwaltung
- Verknüpfung von Datenbanken mit objektorientierten Programmierungen

HTML/CSS (BASIS)
- Statische Websites
- Responsive Design

Während der Ausbildungsphase lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Softwareentwicklung kennen, programmieren mit den Einstiegssprachen (Java oder C#) und spezialisieren sich gegen Ende der Ausbildung in Modulen zu Web-Programming, Java und C#. Die Teilnehmer arbeiten in Kleingruppen oder individuell und lösen spannende Programmieraufgaben im Team. Zusätzlich lernen Sie mit Stresssituationen und emotionalem Druck umzugehen, um im Berufsalltag bestens gerüstet zu sein. Unsere Trainer bringen ihre Erfahrung aus der praktischen Welt des Coding mit, und unterstützen die Studierenden dabei, den Lernprozess erfolgreich zu bewältigen.

4. Phase: ABSCHLUSS
- ABSCHLUSSPROJEKT

Nach der theoretischen Ausbildungsphase erstellen Sie im Team oder selbstständig ein praktisches Abschlussprojekt. Sie werden in der Projekt-Phase von den Trainern begleitet und betreut. Das Abschlussprojekt kann auch in einem Praktikum erstellt und umgesetzt werden. Nach erfolgreichem Developer-Abschluss laden wir sie herzlich zur Diplomübergabe im Digital Campus Vorarlberg ein!

ALLES AUF EINEN BLICK
> Abschluss: Diplomzeugnis
> Dauer: 500 Unterrichtseinheiten, berufsbegleitend
> Termine:
Lehrgang in Dornbirn (Java): 01.03.2021 - 18.12.2021
Lehrgang in Dornbirn (Java): 14.09.2021 - 25.06.2022
> Kosten: € 7.450,-

INFO UND ANMELDUNG
Digital Campus Vorarlberg
Widnau 10, 6800 Feldkirch
050 258 8600
info@digitalcampusvorarlberg.at
digitalcampusvorarlberg.at

Haben Sie Fragen?
Christine Lampert