Buchhaltung



Ihr Weg zum Buchhalterabschluss


Eine gut geführte Buchhaltung ist die Grundlage eines gesunden Unternehmens. Das BFI bietet Kurse auf dem Weg zur Buchhalterprüfung an.

Buchhaltung ist so vielseitig und spannend. Freilich muss man den Umgang mit Zahlen mögen und genau arbeiten können. Der richtige Spaß beginnt dann, wenn man sich gut auskennt und die Zusammenwirkung des Systems einmal verstanden hat. Auf dem Weg zur Buchhalterprüfung stehen Buchhaltung I, II, III und der Vorbereitungslehrgang an. Das System ist aufbauend.

Die gesamte Ausbildung kann in gut einem bis eineinhalb Jahren geschafft werden. Die Kurse finden zweimal wöchentlich am Abend statt. Mit einem erfolgreichen Abschluss stehen den Absolvent/innen viele Türen offen. Denn versierte Buchhalter/innen sind gefragt. Gerade für Wiedereinsteigerinnen ist dies ein idealer Tätigkeitsbereich, die gesamte Seminarreihe spricht aber genauso praktizierende Buchhalter/innen ohne Abschluss an, Anfänger/innen werden ebenfalls aufgenommen.

Buchhaltung I
Hier werden die Grundkenntnisse der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und der doppelten Buchhaltung vermittelt. Zudem erhalten Sie Einblicke in die eigentlichen Aufgaben der Buchhaltung und deren rechtliche Rahmenbedingungen.

Buchhaltung II
Nach einer kurzen Wiederholung des ersten Teils werden nun spezielle Buchaltungsfälle angegangen. Hier erläutert die Kursleiterin die verschiedenen Formen der Buchhaltung, im EDV-Teil werden Geschäftsfälle auch praktisch gebucht. Mit Lohn- oder Auslandsverbuchungen, Fremdwährungen oder Verbuchung von Reisekosten geht es dann schon mehr in diei Tiefe.

Buchhaltung III (wird im Herbst 2017 angeboten)
Der Jahresabschluss eines Einzelunternehmens steht hier im Fokus. Sie verstehen den Aufbau der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung. Weiters werden Sie mit den Themen Bewertung, Anlagenabschreibung, Rechnungsabgrenzungen und Rückstellungen vertraut. Im Rahmen dieses Kurses können Sie eine Prüfung ablegen und ein Zeugnis erwerben.

Vorbereitungslehrgang zur Buchhalterprüfung (startet im Herbst 2017)
Der Lehrgang festigt und intensiviert die vorangegangenen Kursinhalte. Er dauert zwei Semester und ist Voraussetzung für die Absolvierung der Buchhalterprüfung.


Nähere Informationen erhalten Sie bei Angelika Madlener, angelika.madlener@bfi-vorarlberg.at oder unter Telefon 05522 70200-4105.